Marktanalyse Beispiel




Beispiel einer Leseprobe einer von uns erstellten Marktanalyse

„Daraus resultiert zum einen der Trend zum Spontankauf. Beim Spontankauf wird die Kaufentscheidung durch unmittelbare Kaufreize situativ herbeigeführt. Der Kunde beschäftigt sich nicht lange mit der Entscheidung, sondern trifft sie aus dem Bauch heraus. Die Folge dieser Spontankaufneigung und der Marktsättigung ist eine veränderte Konkurrenzsituation. Der Konkurrenzbegriff ist inzwischen deutlich weiter zu fassen. Unternehmen konkurrieren untereinander über Segmentsgrenzen hinaus.“



Marktanalyse – das sollten Sie wissen

Der Marktanalyse kommt innerhalb der Marketingberatung eine besondere Rolle zu. Schließlich haben wir alle hier und da eine Geschäftsidee, auf die die Welt nur gewartet haben kann – zumindest aus unserer Sicht. Letztlich versprechen jedoch nur solche Produkte und Dienstleistungen wirtschaftlichen Erfolg, für die auch tatsächlich ein (attraktiver) Markt besteht; Eine eigentlich vollkommene Logik, die in der Praxis jedoch immer wieder übersehen wird.

Eine Marktanalyse ist wesentlicher Bestandteil beim Businessplan Erstellen im Rahmen von Existenzgründungen und bietet zum Beispiel in Gesprächen mit potenziellen Investoren und Kreditgebern eine solide Argumentationsbasis. Aber auch für etablierte Unternehmen kann sich die Betrachtung des Marktumfeldes lohnen, etwa, wenn ein neues Produkt eingeführt oder neue Märkte erschlossen werden sollen, sowie im Falle von rückläufigen Geschäftsergebnissen. Ob präventiv oder reaktiv: Bewahren Sie am besten immer die Übersicht.

Die Sammlung umfassender Informationen und Daten vermittelt Ihnen ein ganzheitliches Bild Ihrer Branche. Betrachtet werden die verschiedenen, im zeitgemäßen Marketing üblicherweise angesetzte Kriterien, die die Attraktivität eines Absatzmarktes maßgeblich bestimmen: Größe und Volumen (zum Beispiel geografische Ausdehnung, Anzahl der potenziellen Käufer), Kunden (Merkmale der Zielgruppe, Kundenanforderungen, Kaufverhalten, Substitutionsbereitschaft etc.), Wettbewerber (Anzahl und Marktmacht, Stärken und Schwächen usw.), politische Gegebenheiten (etwa Eintrittsbarrieren durch Lizenzrechte, Umweltschutzauflagen) und viele weitere Kategorien; Vollständigkeit ist unser Anspruch.

Unsere Marktanalyse versetzt Sie in die Lage, fundierte Entscheidungen auch an erfolgskritischen Punkten zu fällen: Ort und Zeit des Markteintritts, Stückzahlen, Produktanpassungen, Vertriebskanäle, Kommunikationskonzepte und natürlich das besonders sensible Thema Preis und Preisveränderungen können so selbstbewusst angepackt werden.
Und weil unsere Umwelt dynamisch ist, ist es auch unsere Marktanalyse. Wir begreifen Beratung als fortlaufenden Prozess und leben stets im Hier und Jetzt – und Morgen. Mit verlässlichen Prognosen und flexibel anpassbaren Tools halten wir Sie immer auf dem neusten Stand. Damit die Neuen Märkte für Sie kein Neuland sind.

Wir arbeiten mit verschiedenen Muster und Vorlage für traditionelle Analyseverfahren wie SWOT Analyse, BCG-Matrix oder Porters Five-Forces, aber auch innovative Ansätze werden verfolgt und je nach Ihrem Bedarf modifiziert. Marketingberatung ist bei uns kein Fertiggericht, sondern erfolgt stets in enger Abstimmung mit Ihnen und angepasst an Ihre individuellen Vorstellungen. Wir schrecken weder vor hochgradig innovativen Produkten und Services, noch vor komplexen Projekten und grenzüberschreitender Geschäftsaktivität zurück.

Wir stellen Ihren Mut auf sichere Beine.

Beispiel eines Inhaltsverzeichnis einer Marktanalyse

Einleitung

Einleitung zur Marktanalyse
Eckdaten zu Unternehmen und Produkt

Der Marketing-Mix

Bestes der Produktanalyse
Highlights der Konkurrenzanalyse
Auslese der Kommunikationsanalyse

Hauptteil

Marktsituation
Positionierungsoptionen und Handlungsempfehlungen

Schlussteil

Marktdynamik- Ausblick
Fazit

⇒ Zurück zu Marktanalyse