ExistenzgründungBeratung für Existenzgründer – professionell, gefördert, zielgerichtet

Leben Sie Ihren Traum!

Der Weg in die Selbständigkeit ist für viele Arbeitnehmer ein ständiger Traum. Wollen auch Sie Ihre eigenen Fähigkeiten unter Beweis stellen und eigenverantwortlich die Dinge tun, die Ihnen Freude bereiten und die Sie gut können? Dann sollten Sie allerdings ein paar Dinge beachten.

Das Dasein als Unternehmer ist besonders in den ersten Monaten und teilweise auch Jahren nicht immer ganz einfach. Viele finanzielle und bürokratische Hürden gilt es zu nehmen. Da ist es sinnvoll, sich von Beginn an einen Partner zu suchen, der bei den ersten, wichtigen Schritten hilft und dafür sorgt, dass das Projekt Selbständigkeit zu einem Erfolg wird.

Wir bieten Beratung speziell zur Existenzgründung und für junge Unternehmen an.

Förderungen für Existenzgründer

Es gibt viele unterschiedliche Mittel und Wege, wie Sie als junger Unternehmer oder Existenzgründer von Förderungen profitieren können.

Die Förderung der Existenzgründer durch die KfW ist zum Beispiel bereits seit Jahren entscheidend für den Erfolg von neuen Unternehmen. Sie wird vom Staat unterstützt und bietet Gründern die Kredite an, die sie für Ihre ersten Schritte benötigen.

Außerdem gibt es den Gründungszuschuss, der Unternehmern helfen soll, die aus der Arbeitslosigkeit kommen.

In den ersten 2 Jahren nach Gründung gab es die Möglichkeit, sich im Gründercoaching Deutschland zu unterschiedlichen Themen beraten zu lassen. Es mussten unter gewissen Voraussetzungen aber nur 25%-50% der anfallenden Beratungskosten selber übernommen werden. Der Rest wurde auch hier von der KfW getragen.

Gründercoaching Deutschland – bis 2015

Wir waren in der KfW-Beraterbörse für das Gründercoaching Deutschland freigeschaltet. Damit wurde eine Beratung durch uns mit bis zu 75% von der KfW bezuschusst, falls Sie sich in den letzten 2 Jahren selbständig gemacht haben.

Förderung unternehmerischen Know-hows – ab 2016

Ab dem 01.01.2016 hat die BAFA, das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, die Förderung von Unternehmensberatung von der KfW übernommen.

Das neue Förderprogramm heißt „Förderung unternehmerischen Know-hows“ und fasst die bisherigen KfW-Förderprogramme „Gründercoaching Deutschland“, „Turn-Around-Beratung“ und „Runder Tisch“ zusammen.

Kontaktieren Sie uns für eine eingehende Fördermittelberatung.

Wir können viel für Sie tun!

⇒ Auswahl geeigneter Förderprogramme
⇒ Beantragung der Bezuschussung zur Beratung
⇒ Überprüfung der strategischen Ausrichtung
⇒ Erarbeitung eines Marketingkonzepts
⇒ Identifizierung von Maßnahmen zur Reichweitenerhöhung
⇒ Vertriebsoptimierung
⇒ Zielgruppenidentifikation und Zielgruppenanalyse

Erfahren Sie mehr über uns

KfW-Beraterbörse
Xing